Meine Diät - Ein Versuch.

 



Meine Diät - Ein Versuch.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Trainingsplan
  Gewichtsverlauf
  Ernährungsplan
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    valiz

   
    magereta

   
    beautifulmiracle

   
    pueppigetsthiner

   
    sizezero.junkie

   
    dontfeedme

   
    thin.times

   
    uprising

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   24.10.12 02:12
   
   17.11.12 14:16
       19.11.12 17:52
   
   22.11.12 13:24
   
   24.11.12 14:24
   
   22.12.12 23:45
   

http://myblog.de/meine.diaet

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein Wandel.

Alles ist anders.

Ich bin glücklich, glaub ich. Oder empfinde zumindest irgendein Gefühl, was damit verwandt ist.

Er hat eine ganz andere Position eingenommen. Eine Position, die ich mir niemals zu träumen gewagt hab.

Er und ich sind nun wir. Glaub ich. Aber kein aufdringliches, einengendes Wir. Wir sind wir. Jeder einzeln und für sich allein.

Das Gewicht war zuletzt bei 52,5 kg. Wobei "zuletzt" vor zwei Tagen war.

Heute gab es eine kleine Portion Kartoffeln und Brokkoli-Röschen und ein wenig zuckerreduzierten Ketchup. Kaffee. Ein Eis am Stiel (90 kcal). Und 25g Milka Schoko-Keks-Schokolade. Und 10-20g salzige Chips.

Nicht wirklich viel eigentlich. Ich bin so dürr. Ich bin Knochen. Ich bin Muskel.

Und ich bin Glück.

Auch wenn ich mich verliere zur Zeit und wohl bald völlig zugrunde gehe.

Aber im Moment bin ich glücklich. Glaub ich.

1.9.11 23:36
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rainer / Website (2.9.11 05:37)
heute gibt es Rindfleischsuppe + Spätzle ... glaube ich ... und ein "wir" Gefühl ist Blödsinn. Du wirst allein geborne und stirbst allein

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung